11.02.2016
Agfeo

Eine zauberhafte Verbindung

Schon mehrfach veröffentlichte Agfeo Telekommunikation Anwenderbespiele ihrer ITK-Lösungen „Made in Germany“ und immer wurden die Stories begeistert aufgenommen. Die neueste Homestory mit dem Titel „Eine zauberhafte Verbindung“ toppt alles bisher Veröffentlichte.

Der TK- und Agfeo-Spezialist Thomas Wagner, Geschäftsinhaber von wd-Systems aus Bad Salzuflen, plante das prominente Projekt mit einem Agfeo Kommunikationssystem bei den wohl erfolgreichsten Illusionisten Deutschlands - den Ehrlich Brothers. Agfeo dokumentierte  die Installation redaktionell und veröffentlichte auch einen begleitenden Film unter dem Titel „Agfeo und die Ehrlich Brothers“ bei YouTube.

 

Eine zauberhafte Verbindung – Promis setzen auf Agfeo
Bild: Agfeo  

 

„Schon lange ist bekannt, dass Geschichten mit interessanten Anwendern für Leser deutlich attraktiver sind, als reine Aufzählungen technischer Features und Möglichkeiten“, so Niko Timm, Marketingleiter Agfeo. „Dabei entsteht natürlich immer auch eine Win-Win-Situation zwischen uns als Hersteller und unseren Fachhandelspartnern, die so auch einmal die Möglichkeit haben, ihr Unternehmen einer breiten Masse vorzustellen. Daher freuen wir uns natürlich immer, wenn solche VIP-Geschichten an uns herangetragen werden, und wir unsere Partner medial unterstützen können“, erklärt Niko Timm.

Schon jetzt ist die Geschichte um Agfeo und die Ehrlich Brothers auf den Social media Kanälen des Bielefelder Unternehmens ein voller Erfolg und die Beiträge wurden in der ersten Wochen nach der Veröffentlichung tausendfach angeklickt und gelesen.

www.youtube.com/watch?v=1Y368amp-wY
www.agfeo.de