06.03.2018
Soziales Engagement

Automation Golf Day lädt wieder Sponsoren ein

Für den 5. Automation Golf Day am 9. Juni 2018 im Golfpark Klopeiner See/Südkärnten freuen sich die Organisatoren besonders auf Sponsoren regionaler Industrieunternehmen.

Über 50.000,- Euro konnten mit den bisherigen vier Golfturnieren an Spendengeldern erzielt und direkt in Hilfsprojekte für sozial benachteiligte Kinder, Jugendliche und Familien investiert werden. 2017 unterstützte der Automation Golf Day das Projekt „Urlaub für sozial benachteiligte Kinder und Familien“.

 
Bild: care@automation  

Mit der erstmaligen Veranstaltung im südlichsten Bundesland Österreichs besteht nun auch für Kärntner und Steirische Industrieunternehmen die Möglichkeit, sich in Form einer Spende daran zu beteiligen. Umgekehrt haben aber Unternehmen aus dem Rest Österreichs ebenfalls die einmalige Gelegenheit die regionale Industrie auf sich aufmerksam zu machen. Bereits ab 500,- Euro ist man mit dem Silber-Sponsorpaket prominent vertreten. Es beinhaltet die Nutzung der Werbeplattform des Automation Golf Day für ein Jahr sowie die kostenfreie Teilnahme zweier Golfspieler (Kunden, Kollegen, Partner, Freunde, …) sowie Buffet und Tombola. Ab 1.000,- Euro Spende steht dem Sponsor neben dem Goldpaket ein ganzer Flight (mit vier Personen) zur Verfügung.

 

Perfekte Plattform für Sponsoren

Dank der mittlerweile großen Bekanntheit innerhalb der Elektro- und Automatisierungsindustrie Österreichs bietet der Automation Golf Day für Kärntner Industrieunternehmen eine attraktive Möglichkeit landesweit und über seine Grenzen hinaus auf sich aufmerksam zu machen und sein soziales Engagement vorzustellen. Aktuelle Informationen zum Sponsoring gibt es auf http://www.automation-golf-day.at. Die Organisatoren von care@automation stehen natürlich für Anfragen und weitere Details auch persönlich sehr gerne zur Verfügung.