19.01.2018
Neueste Sicherheitstechnik

Bosch rüstet das Golden Tower Hotel Panama aus

Mit seinen 30 Stockwerken und 285 luxuriösen Zimmern mit Blick über die ganze Stadt ist das Hotel Las Américas Golden Tower Panama eine Sehenswürdigkeit inmitten von Panamas Geschäfts- und Finanzviertel.

Das Auditorium mit Platz für 460 Menschen und sieben weitere, flexibel nutzbare Konferenzräume einschließlich mehrerer Restaurants und Bars sind ein begehrter Veranstaltungsort für Großveranstaltungen, vom Panama Film Festival über wissenschaftliche Konferenzen bis hin zur Mercedes-Benz Fashion Week Panama.

Bosch rüstet das Golden Tower Hotel Panama mit neuester Sicherheitstechnik aus
Bild: Bosch  

Bosch hat das neue Hotel mit einem State-of-the-Art-Sicherheitssystem  ausgestattet. Es umfasst Brandmeldetechnik, Beschallung, Zutrittskontrolle und Videosicherheit. Ziel war es, höchste Sicherheit für Gäste, Besucher und Mitarbeiter zu gewährleisten. Dabei sollte die Technik so unauffällig wie möglich in das Gebäude integriert werden, ohne in die anspruchsvolle Innenarchitektur und das großzügige, luxuriöse Ambiente einzugreifen. Gleichzeitig sollte das gesamte Sicherheitssystem zentral über eine Plattform gesteuert werden können.

Für den Brandschutz wurden auf den Fluren, im Konferenzzentrum und den öffentlich zugänglichen Bereichen über 1.000 Brandmelder installiert. Diese werden über die Modulare Brandmelderzentrale Serie 5000 von Bosch gesteuert.

Über die Brandmelderzentrale wird auch die Plena Beschallungs- und Sprachalarmierungsanlage bedient. Sie besteht aus 250 Lautsprechern, die ebenfalls über die Konferenzräume, die Flure und öffentlichen Bereiche verteilt sind. Sie wurden behutsam in die Inneneinrichtung integriert und haben mehrere Aufgaben: Hintergrundmusik wird gespielt, Gäste werden ausgerufen und im Notfall Anweisungen zur Evakuierung gegeben.

Für die Videosicherheit wurden 220 Bosch-Netzwerkkameras verschiedener Serien installiert: AUTODOME IP 7000-Kameras überwachen die Umgebung des Hotels, DINION IP bullet 5000 HD-Kameras sorgen für Sicherheit auf dem Parkplatzn und auf den Fluren des Hotels kommen FLEXIDOME IP 5000 HD-Kameras zum Einsatz. Alle Kameras werden zentral über das Bosch Video Management System (BVMS) gesteuert.

Des Weiteren sorgt die Zutrittskontrolle von Bosch dafür, dass nur autorisiertes Hotelpersonal Zugang zu den Sicherheitsbereichen hat. Die Autorisierung erfolgt per Videobilderkennung. Dazu wurden FLEXIDOME IP 5000 HD-Kameras in das Zutrittskontrollsystem integriert.

Über die Integration aller Sicherheitssysteme auf einer gemeinsamen Plattform - dem Building Integration System BIS von Bosch - kann die gesamte Sicherheitstechnik des Hotels zentral von einer Leitstelle aus überwacht und gesteuert werden.

www.boschsecurity.com