24.05.2011
Produktleihgaben

Danfoss DEVI unterstützt die HTBL Pinkafeld

Danfoss DEVI unterstützt die HTBL Pinkafeld mit dem Ziel, die Absolventen schon während ihrer Ausbildung mit der Technologie der Produkte aus der Praxis vertraut zu machen.

Wer hohe Anforderungen an die Energieeffizienz der realisierten Heizlösungen und damit an das Produktwissen seiner Kunden stellt, braucht zuverlässige Partner in den Ausbildungsstätten der zukünftigen Elektrofachleute. Danfoss DEVI ist es ein großes Anliegen, dass die Absolventen während ihrer Ausbildung mit der Technologie der Produkte vertraut gemacht werden.

Im Thermographiemodellhaus wurden ein Fußbodentemperiersystem
zur Einbettung in der Ausgleichsmasse oder dem Flexkleber
unterhalb des Fußbodenbelages der Type DEVImatTM
Dünnbettheizmatte DTIF und ein DEVIregTM 550
Uhrenthermostat eingebaut
Bild: Danfoss  

Die Höhere Abteilung für Gebäudetechnik der HTBL Pinkafeld hat ihren Ausbildungsschwerpunkt auf die technische Gebäudeausrüstung und Energieplanung gelegt und ist damit ein enger Partner der Firma Danfoss DEVI. Die praxisorientierte Ausbildung auf dem Energiesektor steht in den Werkstätten und Labors im Vordergrund und wird gerne von Danfoss DEVI durch Produktleihgaben unterstützt.

Im KNX Modell wurde die DEVIcellTM dry
Fußbodenheizung zur Temperierung von
Parkett- und Laminatböden als mögliches
Beispiel für einen Aktor integriert
Bild: Danfoss  

Nur wer Produkte im Laboreinsatz sieht und testen kann wird in der Praxis die energieeffizienteste und technisch beste Lösung für seinen Kunden verwirklichen können, ist Uwe Hofstädter, DEVI Verkaufsingenieur überzeugt.

www.danfoss.at