15.09.2012
Win-win-Lösungen entwickeln

Dispo veranstaltet Ersten Europäischen Kontraktlogistik-Tag

Am 14. November 2012 findet im Arcotel Wimberger in Wien der von der Fachzeitschrift Dispo in Kooperation mit dem Institut für Transportwirtschaft und Logistik der Wirtschaftsuniversität Wien veranstaltete Erste Europäische Kontraktlogistik-Tag statt.

Die stark zunehmenden Flexibilitätsanforderungen an die Logistikdienstleister und der verschärfte Wettbewerbsdruck führen dazu, dass die Kontraktlogistik einem raschen Veränderungsprozess unterworfen ist. Dies bietet sowohl für Logistikdienstleister als auch für Industrie- und Handelsunternehmen neue Chancen.

Univ.-Prof. Dr. Sebastian Kummer, Institutsvorstand am Institut für Transportwirtschaft und Logistik der WU Wien, ist der fachliche Leiter des Ersten Europäischen Kontraktlogistiktages
   

Am Ersten Europäischen Kontraktlogistik-Tag werden unter der fachlichen Leitung von Univ.-Prof. Dr. Sebastian Kummer, Institutsvorstand am Institut für Transportwirtschaft und Logistik der WU Wien, Logistik-Verantwortliche von führenden Experten und Praktikern über neue Ideen, Geschäftsmodelle und aktuelle Entwicklungen informiert. Diese Tagung vermittelt Logistikleitern aktuelle Outsourcing-Strategien und hilft bei der Suche nach spezialisierten, innovativen Logistiklösungen.

 
   

Namhafte Logistikdienstleister präsentieren eine Auswahl neuer Geschäftsmodelle, die am besten zur jeweiligen Aufgabenstellung passen.

Nähere Informationen zum Ersten Europäischen Kontraktlogistik-Tag sowie die Möglichkeit zur Anmeldung unter www.industrieweb.at/kontraktlogistiktag