31.10.2013
e-masters GmbH

Erneute Azubi-Prämierung

Die besten Auszubildenden der e-masters Fachbetriebe waren vom 10. bis 12. Oktober 2013 bei Osram in Augsburg und München eingeladen. Dies war nach der Tour im Frühjahr bereits die zweite e-masters Azubi-Prämierung in 2013.

Die 15 Auszubildenden besuchten das Osram-Werk in Augsburg. Nach der Begrüßung durch Roland Roth (Key Account Manager Osram) bekamen die Teilnehmer einen Einblick in die Fertigung von Leuchtstofflampen, Energiesparlampen, in das Glaswerk sowie ins Hochregallager. Fürs leibliche Wohl war in der Werkskantine gesorgt. Und abends wurden die jungen Leute von Osram in die Stammgaststätte des FC Bayern München eingeladen.

Die zweite Azubi-Tour von e-masters ging zu Osram
Bild: e-masters  

Am Freitag startete die Gruppe schon früh zur Besichtigung der Allianz Arena, wo die Gäste an einer 60-minütigen Führung durch das Fußballstadion teilnahmen. Anschließend folgte ein LED-Workshop in der Event-Box 4 der Arena, bei der die neuesten LED-Lampen und LED-Leuchten von Osram/Siteco in die Hand genommen werden konnten. Aufgelockert wurde das Ganze durch gezielte Fragen, bei der die Azubis ihr Wissen unter Beweis stellen konnten. Nebenbei erhielten Sie ein Präsent als Belohnung für richtige Antworten.

Die gemeinsame Nachwuchsförderung von e-masters und Industriepartnern ging mit der erneuten Einladung von Osram in ihr drittes Jahr. Zur Azubi-Prämierung hatten sich über 80 Auszubildende beworben.

www.e-masters.de