10.04.2013
Mit ABB-Training:

Fit in den Frühling

Auch heuer bietet das Team von ABB österreichweit Schulungen zu verschiedenen Themen der Gebäudesystemtechnik an.

Gestartet wird mit einer 2-Tages-ABB i-bus KNX-Schulung in Leonding und Innsbruck. Schwerpunkte dabei sind die Aktoren wie Energiemodul, Raummaster, I/O Controller und die aktuelle Sensorik von Busch-Jaeger. Ab Mai 2013 startet dann ein neuer Schwerpunkt zum Thema Heimnetzwerke. Mit dem Training „Grundlagen Netzwerktechnik“ werden Grundbegriffe und einfache praktische Übungen aus der IP-Welt in einem Tageskurs vermittelt. Nach einem theoretischen Teil werden dann in den praktischen Übungen das Busch-Radio iNet, der WLAN-Accesspoint UP und das neue IP Gateway mit App für ABB Welcome in ein Heimnetzwerk eingebunden. Für dieses Training sind keine Grundkenntnisse erforderlich. 

Das Team von ABB bietet auch heuer wieder österreichweit Schulungen im Bereich Gebäudesystemtechnik an
Bild: ABB  

Ab Juni 2013 startet eine Schulungstour in Zusammenarbeit mit Regro zum Thema Busch ComfortPanel 3.0 mit App-Anbindung durch Österreich. Hier werden bei einer Tages-Schulung die Funktionen und Anwendungen des neuen Busch ComfortPanel 3.0 vorgestellt und in praktischen Übungen umgesetzt.

Die Schulungstermine



ABB i-bus KNX-2-Tages-Schulung:

16. - 17. April: Hotel Ramada, Innsbruck
23. - 24. April: Hotel Kremstalerhof, Leonding
19. - 20. Juni: Hotel Favorita, Wien
26. - 27. Juni: Hotel eduCARE, Treffen bei Villach

ComfortPanel 3.0 Training:

04. Juni: REGRO Graz
05. Juni: REGRO Linz
11. Juni: REGRO Dornbirn
12. Juni: REGRO Innsbruck
18. Juni: REGRO Wien
25. Juni: REGRO Klagenfurt

Grundlagen Netzwerktechnik:

16. Mai: Raststation Dokl bei Gleisdorf
06. Juni: Hotel Kremstalerhof, Leonding
13. Juni: Hotel Ramada, Innsbruck
17. Juni: Hotel Favorita, Wien

Weitere Informationen:

www.abb.at/knx
www.busch-jaeger.com/at