24.10.2013
Siedle

German Design Award 2014 für Video-Panels

Der Rat für Formgebung hat die neuen Video-Panels von Siedle mit dem internationalen Premiumpreis, dem German Design Award 2014, prämiert. In der Kategorie Industrial Goods and Materials erhielten sie für ihre besondere Designqualität die Auszeichnung „Special Mention“.

Mit dem German Design Award zeichnet das renommierte Gremium die Designqualität international wegweisender Produkte aus. Über die Vergabe der begehrten Auszeichnung entschied eine hochkarätig besetzte Jury mit 30 Designexperten aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft.

German Design Award 2014
Bild: German Design Award  

Die Video-Panels mit knapp 18 Zentimetern (7 Zoll) Bildschirmdiagonale sind die Spitzenmodelle unter den Innensprechstellen von Siedle. Charakteristisch sind der große Monitor, ein Touchscreen bei den Comfort-Modellen sowie das intuitive Bedienkonzept. Das Design der Panels basiert auf der für Siedle charakteristischen Sandwichbauweise. Diese kombiniert einen Korpus aus schwarzem oder weißem Kunststoff mit Verblendungen aus Aluminium oder Edelstahl, der verchromt, vergoldet oder lackiert werden kann. Das Display fügt sich flächenbündig in die Oberfläche.

Die neuen Video-Panels von Siedle wurden mit dem German Design Award 2014 prämiert
Bild: Siedle  

www.siedle.de