26.08.2013
Auerswald

Key-Account Manager zur Betreuung von Systemhäusern

Mit Benjamin Schuppener hat Auerswald einen erfahrenen Berater aus der ITK-Branche verpflichtet, der als Key-Account Manager die Betreuung der IT-Kunden in der DACH-Region ausbauen bzw. neue Geschäftsbereiche erschließen wird.

Damit zeichnet Benjamin Schuppener künftig für die IT-Geschäfte des deutschen Qualitäts-Herstellers in erster Linie mit den Systemverbänden und -häusern verantwortlich. Auerswald möchte so seine Präsenz im Bereich IT in der DACH-Region weiter verstärken. Darüber hinaus soll mithilfe innovativer Produktlösungen die Position von Auerswald als zuverlässiger Lösungspartner auch im Bereich IT gefestigt werden, erklärte das Unternehmen. 

Benjamin Schuppener
Bild: Auerswald  

Geschäftsführer Gerhard Auerswald freut sich über den personellen Neugewinn: „Wir sind sehr glücklich, dass Herr Schuppener unser weiteres Geschäftsfeld unterstützen wird. Er ist seit über zehn Jahren in der ITK-Branche tätig, war davon allein sechs Jahre außerordentlich erfolgreich bei uns und bringt somit alle Kenntnisse mit, um diesen Bereich kompetent auszubauen und weiter zu entwickeln.“

www.auerswald.de