11.05.2012
SCHÄCKE

Light + Building-Nachlese in Salzburg

Allen, die keine Möglichkeit hatten, direkt nach Frankfurt auf die Messe zu kommen, bietet SCHÄCKE nun auch in Salzburg eine Informationsveranstaltung, bei der nicht nur, aber natürlich auch, die Messeneuheiten der Light + Building 2012 vorgestellt werden.

Am 24. Mai von 15.00 bis 20.00 Uhr präsentieren im JUFA Kaprun (Nikolaus-Gassner-Straße 51, 5710 Kaprun) Industriepartner wie z.B. OBO Bettermann – Siblik – Hager – Legrand – Pipelife – Schneider Electric – Dietzel Univolt – Bilton – Weidmüller – Somfy -, um nur einige der insgesamt über 20 Aussteller zu nennen, Neuheiten und Trends.

Wie bei anderen SCHÄCKE-Veranstaltungen ist wieder mit großem Besucherandrang zu rechnen
Bild: SCHÄCKE  

SCHÄCKE selbst wird diese Gelegenheit nützen, um verschiedene Dienstleistungsangebote vorzustellen. Vom SCHÄCKE-Leistungsbuch Elektrotechnik (SLBE) in der aktuellsten Version bis zum SCHÄCKE-Leitungsberechungsprogramm (SLBP), das mittlerweile bereits erfolgreich von Berufsschulen eingesetzt wird, wird es einiges zu sehen geben.

Die Ausstellung umfasst Innovationen aus dem Bereich der Licht- und Elektroinstallationstechnik und richtet sich an alle interessierten Kunden, auch außerhalb des Pinzgaus.

Anfragen zu dieser Veranstaltung: Anita Dallarosa (E-Mail: a.dallarosa@schaecke.at) oder Tel.: 0662/8073-211

www.schaecke.at