27.06.2011
CONTA-CLIP

Neue Schrumpfschlauch-Sortimentskästen

Wo Leitungen miteinander verbunden, Kabel markiert oder schadhafte Isolierungen ausgebessert werden sollen, bieten Schrumpfschläuche eine effiziente und sichere Methode.

Sie erzeugen spritzwasser- sowie flammgeschützte Verbindungen, bieten einen zusätzlichen Scheuer- und Knickschutz und erleichtern die Kennzeichnung. Die Sortimentskästen HPSB 1 und HPSB 2 von CONTA-CLIP enthalten jeweils Schrumpfschläuche in vier Farben und mit sieben bzw. zwölf verschiedenen Durchmessern zwischen 1,2 mm und 19,1 mm.

Die Schrumpfschlauch-Sortimentskästen
HPSB 2 und HPSB 1 von CONTA-CLIP
Bild: CONTA-CLIP  

Die Längen variieren zwischen 40 mm und 200 mm. Die Schrumpfschläuche bestehen aus Polyolefin mit einer Schrumpfrate von 2:1. Die Mindesttemperatur zur Verarbeitung beträgt 90°C, die Ideal-Schrumpftemperatur liegt zwischen 150°C und 200°C.

www.conta-clip.de