27.05.2013
www.schaecke.at

Noch mehr Information, komfortable Suchfunktion und neue Features

Der Online-Auftritt des Elektro-Großhändlers SCHÄCKE, den das Unternehmen selbst auch gerne als seine „8. Vertriebsniederlassung“ oder den „Google der Elektrotechnik“ bezeichnet, wartet ab sofort mit einigen Neuheiten auf.

Im Bereich „Aktuelles“ wurde mit der Rubrik  „Job-Börse“ ein neuer Menüpunkt integriert und  auch gleich mit zwei ausgeschriebenen Positionen gefüllt. SCHÄCKE Linz sucht einen Innendienstsachbearbeiter für den Bereich der Installationstechnik, SCHÄCKE Villach bietet eine Lehrausbildung zur/zum Großhandelskauffrau/mann.

Details zu den jeweiligen Positionen sowie auch künftige Stellenausschreibungen bei SCHÄCKE werden ab sofort in diesem Bereich der SCHÄCKE-Website zu finden sein.

Neben dem web-shop ist SCHÄCKE mit seiner mobilen Lösung, dem SCHÄCKE  mobile-shop, bekanntermaßen mit zwei Informations- und Einkaufsplattformen online im Netz vertreten. Die hohe Kundenakzeptanz beider Plattformen führt letztlich, wie die aktuellen Beispiele auch zeigen, dazu, dass SCHÄCKE diese Bereiche permanent weiterentwickelt und ausbaut.

SCHÄCKE bietet jetzt noch mehr Informationen, …
Bild: Schäcke  


Hilfreiche Apps

Doch es müssen nicht immer gleich ganze Webseiten sein, die dem Kunden als Unterstützung angeboten werden. Oft sind es einzelne Informationen oder Funktionen die sich praktisch über ein Smartphone oder Tablet mittels App nutzen lassen.

Aus dem Hause SCHÄCKE gibt es dazu z.B. den praktischen Blätterkatalog „Lichttrends“, der als kostenloses App für Android-Handys zur Verfügung gestellt wird.

SCHÄCKE  hat auf den Erfolg, den Apps seit geraumer Zeit verzeichnen, reagiert. Zum einen werden die eigenen Vertriebsmitarbeiter bereits seit einigen Monaten nicht mehr mittels Papier über Neuheiten, Aktionen und Verkaufsunterlagen informiert, vielmehr werden diese wichtigen Informationen jetzt binnen Sekunden auf Tablets und Smartphones an alle Vertriebsmitarbeiter gleichzeitig übertragen.

… Apps und weitere neue Serviceleistungen auf www.schaecke.at
Bild: Schäcke  

Neben dem Zeitgewinn bringt das den Vorteil, stets mit aktuellen Unterlagen versorgt zu sein. Papierchaos entfällt und komfortable Suchfunktionen und die technische Verknüpfung von „Online-Blätterkatalogen und Katalog Apps“ direkt mit dem SCHÄCKE web-shop, der dann Preis und Verfügbarkeit in Echtzeit anzeigt, erleichtern und beschleunigen die Arbeitsabläufe enorm.

Um auch den Kunden die Vorteile der Blätterkataloge nicht vorzuenthalten, stehen diese nun auch (den eingeloggten Kunden) ab sofort im „Downloadbereich“  von www.schaecke.at unter dem Menüpunkt „Kataloge“ zur Verfügung. Die Kataloge können dort direkt – online – geöffnet oder sogar auf den eigenen Rechner, Tablet oder PC heruntergeladen und installiert werden. Neben einer sehr komfortablen Suchfunktion bietet das neue SCHÄCKE-Tool, das jetzt nach und nach für alle Vertriebsunterlagen eingesetzt wird, auch praktische Funktionen wie z.B. eine Ansichtsvergrößerung, Vollbildansicht, Umblätterfunktion und natürlich die direkte Verlinkung jedes einzelnen Artikels in den SCHÄCKE web-shop!

Der Tatsache, dass Apps zunehmend mehr auch im Bereich unserer Branche

entwickelt werden, kommt SCHÄCKE nun mit dem ebenfalls neu in den web-shop implementierten Bereich „APP Empfehlungen“ entgegen. Dort finden sich ab sofort die verschiedensten Apps, die sich durch ihre Funktion oder Information als nützlich erweisen könnten. Zum Zeitpunkt der Onlinestellung wurden in diesem Menüpunkt zwei Apps vorgestellt. Eine Anzahl, die mittlerweile auf bereits sechs angewachsen ist und die sich laufend erhöhen wird.

www.schaecke.at