07.11.2013
ABB

System-Verification-Center erhält Akkreditierung

System-Verification-Center (SVC) bekommt die Akkreditierung für IEC 61850 GOOSE Performance-Tests. Die neue Akkreditierung verbessert die Leistungsfähigkeit des SVC für die Systemintegration in der Schaltanlagenautomatisierung.

Nach einem zweijährigen Akkreditierungsverfahren hat das ABB System-Verification-Center (SVC) in Baden in der Schweiz, die Akkreditierung für IEC 61850 GOOSE Performance-Tests durch die UCA Internationale Users Group (UCAIug), eine Organisation in der Versorgungsunternehmen, Anbieter und Anwender der Kommunikation für Schaltanlagenautomatisierung vertreten sind, erhalten.

Im Jahr 2006 hat ABB bereits als erster Hersteller den offiziellen Conformance Test Center Status, auf Basis der UCAIug Vorgaben, erreicht. Die im Dezember 2012 gewährte neue Zertifizierung, für GOOSE Performance-Tests, ist ein weiterer Beweis für die Kompetenz von ABB im Zusammenhang mit IEC 61850, dem internationalen Standard für Kommunikation, Schutz- und Leittechnik in elektrischen Schaltanlagen der Mittel- und Hochspannungstechnik (Schaltanlagenautomatisierung). Es ist auch ein deutliches Zeichen für das Engagement der Gruppe bei der Umsetzung der Norm in ihren IEDs (Intelligent Electronic Device) und den realisierten Umspannwerk Automatisierungssystemen.

Die neue Zertifizierung ermächtigt das System-Verification-Center von ABB in Baden, Schweiz IEC 61850 Performance-Tests in Übereinstimmung mit dem UCAIug Qualitätssicherungsprogramm durchzuführen.

Das System Verification Center ist ein Eckpfeiler für die Expertise von ABB bei der Systemintegration in der Schaltanlagen Leittechnik
Bild: ABB  

Der IEC 61850 GOOSE (Generic Object Oriented Substation Events) Kommunikationsdienst ermöglicht eine schnelle Kommunikation zwischen Schutz- und Steuer IEDs in Schaltanlagen. GOOSE Nachrichten werden über Ethernet Kommunikationsnetze ausgetauscht und ersetzen die traditionelle Übertragung von Signalen über parallele Kupferleitungen. Durch das Bestreben das Design von Umspannwerken bei gleichzeitiger Reduktion von Umweltbelastungen, durch verringerten Verkabelungsaufwand, zu optimieren, ist die Verwendung von GOOSE Nachrichten im Steigen begriffen. Die GOOSE Performancezertifikate bestätigen die Performanceklassen von IEDs und ermöglicht damit dass Systemintegratoren Umspannwerk Automatisierungssysteme bauen können die den geforderten Spezifikationen nachweislich entsprechen.

Das SVC testet alle ABB Umspannwerk Automatisierungs- und Schutz-Produkte, Tools und Systemkomponenten in einer realen IEC 61850 Systemumgebung, um damit die spezifizierten Funktionalitäten und Leistungen zu demonstrieren. Es werden dabei Gesamtsysteme überprüft, um sicherzustellen, dass sie allen Anforderungen in Bezug auf die Kommunikation, Integration, Funktionalität, Sicherheit und Leistung, in vollem Umfang gerecht werden.

Das SVC ist einer der Eckpfeiler die es ABB ermöglicht qualitativ hochwertige Produkte zu entwickeln und eine wichtige Quelle von Know-how und Erfahrung bei der Systemintegration unter Verwendung von ABB Produkten gemeinsam mit Produkten anderer Hersteller.

www.abb.at