Vierter Fachkongress Energie im Krankenhaus

Tagungsprogramm (vorläufig - Änderungen möglich!) 

REGISTRIERUNG UND FRÜHSTÜCKSKAFFEE

BEGRÜSSUNG UND ERÖFFNUNG

Manfred Krejci, WEKA FACHMEDIEN ÖSTERREICH

Senatsrat DI Josef Aumayr, Vizepräsident, ÖVKT Österreichischer Verband der KrankenhaustechnikerInnen

KEYNOTE

Cyberkriminalität im Krankenhaus – Die Tricks der Angreifer und ihre Methoden

Dr. Wieland Alge, General Manager Europa, Barracuda Networks AG, Innsbruck

PAUSE UND FACHAUSSTELLUNG

1. SLOT:
STANDARDS IN DER GEBÄUDEAUTOMATISIERUNG – INVESTITIONSSICHERHEIT

Vernetzung IT und Gebäudetechnik – Fluch oder Segen?

Markus Huber, Managing Director & Founder, Open Networks GmbH, Wien; Lektor FH St. Pölten

Referat

N. N.

MITTAGSBUFFET UND FACHAUSSTELLUNG

2. SLOT:
SICHERER BETRIEB VON GEBÄUDEN

Biodynamische LED-Beleuchtung im Krankenhaus – Visuelle und nichtvisuelle Anforderungen und Wirkungen, dynamische Steuerung und Regelung, Steuerungs-, Sensor- und Beleuchtungstechnik

Mag. Wilfried Pohl, Director Research, Member of the Management Board, Bartenbach GmbH, Aldrans

Referat

N. N.

3. SLOT:
KURZREFERATE

Systemtechnik – das Zusammenspiel zwischen Geräten und Regelungen

N.N., Trox

Referat

N. N.

PAUSE, FACHAUSSTELLUNG UND NETWORKING

4. SLOT:
KRANKENHAUS ALS ENERGIELIEFERANT 4.0

Effiziente Nutzung von Energie aus Abwasser – Innovative Technologien und Beispiele aus der Praxis

Mag. Klaus Pichler, Prokurist, Rabmer GreenTech GmbH, Altenberg bei Linz

Referat

N. N.

5. SLOT:
BEHAGLICHKEIT UND HYGIENE

Der Wassersicherheitsplan im Krankenhaus – Die neuen Rahmenbedingungen 2017

DI Willibald Schodorf, Fachausschussvorsitzender „Wasser“ des DFLW, Berlin

Das prozessorientierte Risikomanagement – Gefährdungsanalyse, Risikoabschätzung, Risikobeherrschung und Verifizierung

Martin Taschl, Fachausschussvorsitzender, FORUM Wasserhygiene, Ferschnitz

Dokumentation 4.0 – Risikomanagement bei dezentraler Warmwasserbereitung im Gesundheitswesen

DI (FH) Marcus Helmecke, Vizepräsident, FORUM Wasserhygiene, Ferschnitz

Referat

N. N.

6. SLOT:
KENNZAHLEN UND FÖRDERUNGEN

Referat

N. N.

ZUSAMMENFASSUNG UND VERABSCHIEDUNG