09.01.2018
AMPER 2018

Im Zeichen von Industrie 4.0 und IoT

Die AMPER, internationale Fachmesse für Elektrotechnik, Elektronik, Automation, Kommunikation, Beleuchtungs- und Sicherheitstechnik, ist die größte Messe ihrer Art in Tschechien und der Slowakei und zählt zu den diesbezüglich wichtigsten Events in Mitteleuropa.

Die 26. Ausgabe der AMPER findet von 20. bis 23. März 2018 auf dem Brünner Exhibition Centre in Tschechien statt. Ihre Besucher repräsentieren einen globalen Mix von Experten, Industriekunden und professioneller Branchenöffentlichkeit.

Die Organisatoren können auf eine sehr erfolgreichen Messegeschichte verweisen. Im Vorjahr verzeichnete die AMPER 600 Aussteller aus 22 Ländern und zog mehr als 43.000 Besucher an. Die AMPER 2018 könnte diese Zahlen angesichts steigenden Interesses von Aussteller- wie Besucherseite noch übertreffen.

 
Bild: AMPER  

Großes Augenmerk wird auch auf ein umfassendes Programm von Aktivitäten gelegt. Schwerpunktthemen werden das Internet of Things (IoT) und Industrie 4.0 sein. Es wird Konferenzen, Vorträge und Workshops zu technischen Themen und Standards wie auch im Hinblick auf internationale Vertriebskooperationen geben, dazu Vorträge über Nachhaltigkeits- und Energieeffizienzthemen. Zu den schon traditionellen Programmpunkten der Messe zählen die AMPER SMART CITY, AMPER START UP und AMPER MOTION (die größte Elektro-Mobilitäts-Ausstellung in Tschechien).

Mit dem begehrten Preis GOLDEN AMPER wird wieder das herausragendste Ausstellungsprodukt auf der Messe ausgezeichnet und damit Unternehmen mit der Fähigkeit zum Designen und Produzieren neuer weltweit wettbewerbsfähiger Produkte, die innovative Forschungs- und Entwicklungsarbeit nutzen.

Die Registrierung für die Messe ist offen: Buchen Sie rechtzeitig und wählen Sie Ihren Ausstellungsbereich. Besuchen Sie die offizielle Website www.amper.cz/en.html, wo Sie das Anmeldeformular und detaillierte Informationen über die Messe finden, ebenso wie die Kontakte zum AMPER 2018-Team, das Ihnen gerne behilflich ist.

www.amper.cz/en.html