05.02.2018
BellEquip

Leistungsstarker KVM-Dongle

Mit dem ADDERLink Infinity 100T zeigt Hersteller Adder Technology eine innovative IP-basierte KVM-Lösung für eine platzsparende und einfache Einbindung in bestehende Systeme.

Die Präsentation des ALIF100T stand mit gutem Recht unter dem Slogan 'Take Back Your Rack'. 

AdderLink Infinity 100T IP based KVM Sender
Bild: BellEquip  

Als Dongle gelöst und somit mit 0U Formfaktor lässt sich der IP-KVM-Extender extrem platzsparend und direkt in die Rückwand von Rechnern einbauen, oder frei an der Rückseite der Quelle montieren. Er kann also problemlos nachträglich in jede bestehende Infrastruktur und natürlich in ADDERLink Infinity-Systeme integriert werden. Zudem überzeugt der IP-basierte Transmitter als kosteneffiziente und leistungsstarke KVM-Lösung. Der auch über USB mit Strom versorgbare Dongle spart vor allem bei den Stromkosten. Er verbraucht nur 2 Watt, wodurch weniger Wärme erzeugt und weniger Kühlung benötigt wird, was eine erhebliche Kostenreduzierung bedeutet.

Vorteile bei System-Aktualisierung und -Aufrüstung

Ing. Mario Leitner, der KVM-Fachmann im Hause BellEquip, ist überzeugt, dass der neue platzsparende IP-KVM-Extender vor allem für Unternehmen spannend ist, die ihre KVM-Systeme mit der ADDERLink Infinity-Produktreihe aufrüsten oder aktualisieren möchten: „Bisher war die Nachrüstung von Hochleistungs-KVM in Umgebungen, die auf Legacy-Equipment und veraltete Geräte ausgerichtet waren eine große, oft kostspielige Herausforderung. Mit dem neuen Transmitter können die Vorteile der ADDERLink Infinity-Systeme ganz einfach und kosteneffizient genutzt werden.“

 

 

www.bellequip.at