10.07.2017
RMQ Flat Design-Produkte

Modernste Bedienkonzepte auf kleinstem Raum

Mit den RMQ Flat Front- und RMQ Flat Rear-Komponenten baut Eaton sein Sortiment an Befehls- und Meldegeräten weiter aus und ermöglicht Maschinenbauern die Realisierung hochwertiger Design- und innovativer Benutzerführungskonzepte.

Sowohl die flachen Fronten als auch die flachen rückseitigen Kontaktelemente lassen sich beliebig mit den bewährten Komponenten der RMQ-Titan-Familie kombinieren und bieten damit einen hohen Grad an Flexibilität. Die beiden RMQ Flat Design-Produktreihen erlauben dem Entwicklungsingenieur, den Gestaltungsfreiraum für ein einzigartiges und kompaktes Maschinendesign. Die Platzersparnis ist u.a. gerade bei Maschinen mit separaten Bedienterminals wie Tragarmen von besonderem Vorteil.

Mit den RMQ Flat Front- und RMQ Flat Rear-Komponenten ...
Bild: Eaton  

Die RMQ Flat Front-Geräte bieten nicht nur ein attraktives, modernes Erscheinungsbild, sondern zeichnen sich auch durch ein raffiniertes Befestigungskonzept aus, das sogenannte RMQ-AFX. Sie sind für Bohrungen von 30 mm ausgelegt. Der Anwender hat die Wahl zwischen einer Einbauvariante mit Verdrehschutz mithilfe einer Nut wie bisher oder aber auch ohne Nut. In letzterem Fall erlauben die geraden Kanten des rückseitigen Befestigungsblocks die leichte Ausrichtung des Geräts. Beim Anziehen der Rändelmutter sorgt ein Federelement im gleichen Arbeitsschritt für die automatische Anpassung an die jeweilige Blechstärke. Das Produktportfolio reicht von Drucktasten und Leuchtmeldern über Schlüsseltasten, Joystick- und USB-Varianten bis hin zu Potenziometern. Darüber hinaus gibt es eine Encoder-Ausführung, die Dreh- und Druckfunktion vereint. Alle RMQ Flat Front-Produkte stehen in hohen Schutzklassen bis zu IP69K mit internationalen Approbationen zur Verfügung.

... baut Eaton sein Sortiment an Befehls- und Meldegeräten weiter aus
Bild: Eaton  

Die neuen flachen Kontaktelemente der RMQ Flat Rear-Reihe ermöglichen eine reduzierte Einbautiefe von weniger als 30 mm. Mithilfe der innovativen Multicolor-Elemente, die in Rot/Grün und Rot/Grün/Blau zur Verfügung stehen, ist es möglich, mit einem Taster bis zu sieben Farben z.B. für die Zustandsanzeige darzustellen. Diese Multifunktionalität bietet in der Bedienerführung Vorteile und trägt zudem im Einkauf und in der Logistik zu signifikanten Kosteneinsparungen bei. Zusätzlich zu den modularen RMQ-Frontelementen lassen sich die RMQ Flat Rear-Produkte auch mit Not-Halt-Geräten kombinieren.

Darüber hinaus hat Eaton sein RMQ compact solution-Sortiment komplettiert. Dabei handelt es sich um eine All-in-one-Lösung, bei der Kabel, Steckverbinder und Gehäuse bereits integriert und fest installiert sind. Das Portfolio wurde um Not-Halt-Taster, Wahl- und Schlüsselschalter mit komplett gekapselter Rückseite in Schutzart IP65 erweitert und deckt nun Kabellängen von 20 cm, 50 cm, 1 m und 3,5 m ab.

www.eaton.at