07.08.2017
Pfannenberg

Neue Niederlassung in Österreich eröffnet

Pfannenberg, Spezialist für Schaltschrankklimatisierungs-, Prozesskühlungs- und Signaltechnologie-Lösungen, hat am 15. Mai 2017 eine neue Vertriebsniederlassung in Ottnang am Hausruck eröffnet.

„Wir sind gekommen, um zu bleiben“, sagt DI Dipl.-Wirt.-Ing. Lars Platzhoff, Geschäftsführer der Pfannenberg Europe GmbH. „Die steigenden Umsätze und die strategische Wichtigkeit des österreichischen Marktes waren für uns die Hauptargumente, die uns zur Eröffnung einer eigenen Niederlassung bewogen haben.“ Bereits seit 2015 arbeiten Pfannenbergs-Mitarbeiter in Österreich, bisher im Home Office.

Lars Platzhoff (Geschäftsführer der Pfannenberg Europe GmbH)
Bild: Pfannenberg  

Durch die zunehmende Marktbekanntheit von Pfannenbergs Lösungen und Dienstleistungen wird die direkte Betreuung vor Ort unerlässlich. „Nur so kann der hohe Grad der Kundennähe gewährleistet werden“, sagt DI (FH) Markus Zenz, Niederlassungsleiter der Pfannenberg Europe GmbH in Österreich.

Markus Zenz (Niederlassungsleiter der Pfannenberg Europe GmbH in Österreich)
Bild: Pfannenberg  

Schon zuvor hatte Pfannenberg seine Vertriebstätigkeit in Österreich verstärken können, indem der Hamburger Elektrotechnikspezialist mit der M. Schurrer & Co. Ges.m.b.H. einen neuen Vertriebspartner in Österreich gewinnen konnte. Schurrer, der Spezialist für den Import elektrotechnischer Spezialartikel, unterstützt Pfannenberg bei den Vertriebsaktivitäten im Geschäftsbereich Signaltechnologie.

Die Geschäftsadresse der Niederlassung der Pfannenberg Europe GmbH in Österreich lautet: Pfannenberg Europe GmbH, Bärnthal 1, 4901 Ottnang am Hausruck.

 

www.pfannenberg.com
www.schurrer.at