11.10.2017
KNX Austria

Neuer Vorstand gewählt

Bei der Generalversammlung des Vereins KNX Austria im September 2017 wurde eine Neuwahl des Vorstandes durchgeführt.

Zum Obmann der KNX Austria wurde Siblik-Produktmanager Markus Zack gewählt. Als seine beiden Stellvertreter wurden ABB Product Marketing Specialist Thomas Lenitz sowie Hager-Marketingleiter Robert Marzy gewählt.

Der neue KNX Austria-Vorstand: Obmann Markus Zack (Bild Mitte) und die beiden Stellvertreter Thomas Lenitz (l.) und Robert Marzy
Bild: KNX Austria  

Zudem besteht nunmehr eine Partnerschaft zwischen der KNX Austria und den Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie (FEEI). Die KNX Austria ist somit neuer Netzwerkpartner des FEEI.

Folgende Mitglieder bzw. Hersteller repräsentieren aktuell den Verein KNX Austria: ABB, Berker, Bilton, Busch Jaeger, CJC, Ekey, Euro Unitech, Gira, Hager, Jung, Merten, NETxAutomation, Schneider Electric, Siblik Elektrik, Siemens, Somfy, Steinel, Theben, Thermokon, Wago und Züblin. Die Kontaktdaten des Vereines sind: KNX Austria c/o: FEEI – Fachverband der Elektro- und Elektronikindustrie, Mariahilfer Straße 37–39, 1060 Wien.

www.knxaustria.at